. .

  

Die Kehrseite von Diäten und warum Abnehmen mit 10xEFT dauerhaft schlank macht (Teil 2)

von Franziska Luschas

In Teil 1 haben Sie erfahren, was eine Diät ist und warum Sie mit einseitigen Diäten nicht dauerhaft abnehmen können.

  • Außerdem wurden die häufigsten Diätlügen vorgestellt,
  • Warum wir weiteressen, obwohl wir schon längst satt sind
  • und was wir dagegen unternehmen können.

Und im folgenden Artikel geht es um:

  • Das erneute Zunehmen nach der der schnellen Gewichtsabnahme, dem sog. Jo Jo Effekt
  • Was Sie tun können, um nicht wieder an Gewicht zuzunehmen
  • Wie Anbieter von dubiosen Schlankheitsmitteln Abnehmwillige abzocken

 

2. Der leidige JoJo Effekt

Die größte Krankenversicherung Deutschlands, die AOK, schreibt auf Ihrer Homepage: „Diäten lassen zunächst die Pfunde purzeln, aber hinterher wiegt man sogar noch mehr als vorher. Denn wer nur für kurze Zeit sein Ernährungsverhalten umstellt, hat an der Ursache seines Übergewichtes nichts verändert.“

Die erneute Gewichtszunahme nach einseitigen Diäten wird auch als JoJo Efffekt bezeichnet.



Urheber: Kenji-Baptiste OIKAWA, "Joschka Fischer (Mai 2005)", via Wikimedia Commons

Für den gefürchteten Jo-Jo-Effekt ist Ex-Außenminister Joschka Fischer ein Paradebeispiel. Die Tageszeitung berichtet 2009:

„Ende der 90er-Jahre hat er durch Sport und gesunde Ernährung in nur einem Jahr über 30 Kilo abgenommen. Sogar fit genug für einen Marathon war er! Doch kaum hatte Minister Fischer sein Fitness- und Diätprogramm schleifenlassen, kehrten die hart abtrainierten Pfunde im Handumdrehen zurück“.

Über Metabolic Balance® schreiben die Verbraucherzentralen:

"Da man diese wenig alltagstaugliche und abwechslungsreiche Kost kaum dauerhaft durchhalten kann, ist eine anschließende Gewichtszunahme (Jo-Jo-Effekt) fast schon vorprogrammiert".

Zu Herbalife berichten die Verbraucherzentralen:

„Wie alle Formula-Diäten ist Herbalife Formula 1 nur zur kurzfristigen Gewichtsabnahme (maximal drei Wochen ohne ärztliche Kontrolle) geeignet. Eine langfristige Gewichtsabnahme kann nur über eine Veränderung des Essverhaltens erfolgen.“

Bei dem 10xEFT ist der Jo-Jo-Effekt kein Thema mehr: Denn wo kein strenges Kalorienzählen, da kein Hungern, einseitiges Ernähren oder Fressatacken und deshalb eben auch kein Jo-Jo-Effekt. So einfach ist das!

Da 10xEFT an den wirklichen Ursachen von Übergewicht ansetzt und nicht nur an den Kilos "herumdoktort", ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung erfolgsversprechend und Sie können Ihr Wohlfühlgewicht mit Genuss halten.

An einer durchaus willkommenen „Nebenwirkung“ von 10xEFT werden Sie sich sicherlich auch schnell gewöhnen: Ihr Körper "sagt" Ihnen mehr und mehr, was für Nahrungsmittel und in welcher Menge er sie gerade benötigt.

Hippokrates sagte nicht umsonst:

„Unsere Nahrungsmittel sollen Heilmittel, unsere Heilmittel unsere Nahrungsmittel sein“.

 

3. Nur "leere" Versprechungen und unverschämt teuer dazu

Viele Diäten locken mit falschen Versprechungen, z.B. der "wirklichen Ursache" von Übergewicht auf den Grund zu gehen. Ob Shakes oder "Fettbindekapseln" jedoch in der Lage sind, an unserem Ernährungsverhalten oder gar den dahinterliegenden emotionalen Blockaden etwas zu verändern, ist mehr als zweifelhaft.

So schreibt z.B. die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg im Februar 2010 u.a. zu Herbalife-Produkten:

"Zusätzlich wird mittels Briefkastenwerbung und mit Kleinanzeigen versucht, weitere potenzielle Kunden anzusprechen. ‘Abnehmen beginnt im Kopf! Für Damen und Herren, die ernsthaft mit unserem von Ärzten empfohlenen Abnahmeprogramm 5 Kilogramm bis 55 Kilogramm Körpergewicht abnehmen und halten wollen.’ So oder ähnlich lauten die Werbebotschaften, die meist mit dem Namen des Beraters und einer Telefonnummer für einen persönlichen Gesprächstermin enden. Immer bedeutsamer wird auch die Werbung via Internet. So finden sich in den vielen Abnehmoren (Abnehm-Anzeigen) oft grandiose Bewertungen und Erfahrungsberichte. Doch da ist Skepsis angebracht. Denn geschildert wird allein subjektives Erleben, und es besteht zudem immer das Risiko, dass die Einträge von Firmenvertretern stammen."



Abinoam Jr., "Pills", via Wikimedia Commons

Citroxyll Kapseln werben damit, "das ultimative Mittel im Kampf gegen überschüssige Pfunde" zu sein. Die Zeitschrift "ÖKO-TEST", die dieses Jahr 47 Schlankheitsprodukte begutachteten, entdeckte, dass diese Kapseln lediglich aus einer schlichten Pflanzenpulvermischung bestehen.

Laut ÖKO-TEST, macht sich der Anbieter erst gar nicht die Mühe, ein wie auch immer geartetes Wirkprinzip zu erläutern, kassiert aber für eine Packung mit 30 Kapelsn "ultimative" 45 Euro.

Auf der Verpackung eines anderen, von ÖKO-TESTs untersuchten, Produkts nämlich Bios Life Ballaststoffdrink heißt es unter anderem:

"mit seiner revolutionären Formulierung den Fettstoffwechsel zu erhalten" und "mit einem einzigartigen, geschützten Inhaltsstoff (...) eingelagertes Fett zu nutzen".

Studien zur Wirksamkeit wurden nicht veröffentlicht. Die Packung, ausreichend für 30 Tage, kostet immerhin stolze 119 Euro.

Die Zeitschrift ÖKO-TEST äußert sich abschließend über die getesten Schlankheitsprodukte wie folgt:

"Große Klappe - nichts dahinter."

Oder, wie es der wissenschaftliche ÖKO-TEST-Berater", Professor Schubert-Zsilavecz, pharmazeutischer Chemiker an der Universität Frankfurt am Main und Präsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, formuliert:

"Der Werbeaufwand für ein Produkt ist umgekehrt proportional zu seinem Nutzen."

Spätestens bei der Vielzahl der - zum großen Teil sich widersprechenden - Diäten fällt auf, dass es bisher noch NIEMANDEN gelungen ist, das "Diät-Wundermittel" für JEDERMANN zu entdecken.

Und um es von anderer Seite mit Abraham Lincoln`s Worten auszudrücken:

"Man kann alle Leute eine Zeit lang und einige Leute für immer, aber man kann nicht alle Leute für immer an der Nase herumführen."

Eine einzige und allein selig machende "Abnehm-Wundermethode" gibt es bisher noch nicht. Meine langjährigen Erfahrungen mit vielen verschiedenen Klientinnen, Abnehmkursen und auch persönliche Erfolge bestätigen jedoch, dass das 10xEFT Sie wirksam dabei unterstützen kann, starken Stress und negative Gefühle selbständig dauerhaft loszulassen.

Dadurch werden Sie sich generell ausgeglichener, leichter und lebendiger fühlen, was wiederum dazu führt, dass Sie sich bewusster entscheiden können, was, wann und wie viel Sie essen möchten.



By Richard Palmer: "Nebel bei Lake Mapourika in Neuseeland"

Wenn Sie zum Beispiel regelmäßig die 10xEFT Entspannungsübung durchführen, wird es Ihnen immer leichter fallen, bewusster und weniger zu essen und das bedeutet letztendlich weniger Gewicht für Sie!

Denn umso mehr Kalorien Sie zu sich nehmen als Sie verbrauchen, desto mehr nehmen Sie zu. Dieser Zusammenhang ist, zumindest in meiner Welt, stimmig und logisch nachvollziehbar.

Hier finden Sie einige Beispiele, wie 10xEFT Sie dabei unterstützt, bewusster zu essen und zu leben:

Das 10xEFT kann Ihnen dabei helfen,

  • Heißhungerattacken oder übermäßiges Verlangen nach bestimmten Lebensmitteln zu reduzieren
  • den Antrieb und Ihre Lebensfreude zu steigern und damit auch die Lust, sich mehr zu bewegen
  • festgefahrene und blockierende Denk- und Verhaltsmuster zu verändern bzw. aufzulösen und somit dauerhaft abzunehmen
  • sich im eigenen Körper zunehmend wohl zu fühlen und dadurch ein positiveres Selbstbild aufzubauen
  • in Stresssituationen gelassener zu reagieren und damit Frustessen und Gewichtszunahme zu verhindern
  • die (emotionalen) Ursachen für ein gestörtes Essverhalten zu finden und diese aufzulösen
  • sich von Schuldgefühlen, Selbstzweifeln, Ärger, Einsamkeit, Frust, Aggression usw. zu befreien

Wenn Sie HIER klicken, erfahren Sie im letzten Teil, wie:

  1. Wie wir verlernt haben, auf die natürlichen Signale unseres Körpers zu hören.
  2. Wie der psychologische Teufelskreis von Diäten aussieht.
  3. Welche seriösen Artikel und wirklich guten Bücher zum Thema Ernährung und Gewichtsreduzierung uns dabei helfen können, dauerhaft abzunehmen und uns langfristig wohler zu fühlen.
Die Kommentarfunktion für diesen Blogeintrag ist geschlossen.
Psychotherapie Blog Franziska Luschas Fürth Nürnberg Erlangen
 

Psychotherapie Fürth | Psychologin Franziska Luschas | Integrative Kognitive Verhaltenstherapie | (0911) 217 8481 | Amalienstr. 65 | 90763 Fürth