. .

  

Hilfreiche und interessante EFT Literatur

von Franziska Luschas

Eine kleine, aber feine Auswahl an empfehlenswerten Büchern für EFT-Anwender und Interessierte.

In etlichen tausend Sitzungen mit den unterschiedlichsten Patienten konnte ich diese einfache und hochwirksame (Entspannungs-) Methode immer wieder testen. Ich bin nach wie vor begeistert, wie schnell und nachhaltig EFT - auch bei Angst, Depressionen oder Schmerzen - wirkt.

Wenn ich nach guten EFT Büchern gefragt werde, dann kann ich mit gutem Gewissen folgende empfehlen:

D. Benor (2009). Frei von Schmerz und Stress - in 7 Minuten. Selbstheilung - Sanft und Schnell. VAK.

Aus der Frustration heraus, seinen Patienten während des kurzen Gesprächs nur unzureichend weiterhelfen zu können, entwickelte der Psychiater und Autor eine neue, sehr effektive Schmerzlinderungsmethode. Er kombinierte eine der wissenschaftlich fundiertesten Trauma-Bearbeitungsmethoden, das EMDR, mit EFT und spirituellen Lehren. Heraus kam eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die sich auch bei anderen (emotionalen) Belastungen, z.B. Unruhe, Ängste, Ärger, Schlaflosigkeit, Allergien, als überaus wirksam erweist.

Benor zeigt in diesem Buch, wie sich Psyche und Schmerz beeinflussen und erklärt hierzu die wichtigen Funktionen unseres Unbewussten. Detailliert gibt uns der Autor "Klopf-Affirmationen" an die Hand, z.B. wie wir mit unseren Schmerz am besten kommunizieren können. Dieses Buch ist durchaus auch für aufgeschlossene Therapeuten oder Coaches empfehlenswert.

D. Feinstein (2007). Klopf die Sorgen weg! Emotionale Befreiung durch EFT und Energetische Psychologie. rororo.

Dieses Buch lässt (fast) keine Fragen offen und ist deshalb sehr gut für Jeden geeignet, der wissen möchte, wie und warum EFT wirkt. Die Autoren, ein Psychologe, eine bekannte Heilerin und der „EFT – Begründer“ Gary Craig erklären die Wirkung von EFT anhand der Energetischen Psychologie. Zahlreiche interessante Studien und Fallbeispiele lassen sich nicht nur spannend lesen, sondern beweisen die hohe Wirksamkeit von EFT vor allem bei emotionalen Themen.

G. Rother (2007). Klopfakupressur. Schnelle Selbsthilfe mit EFT. Gräfe & Unzer.

Solide Informationen rund ums EFT auf übersichtliche 128 Seiten mit anschaulichen Bildern, verständlich und ohne viel Schnickschnack geschrieben.

R. Wyss (2009). Klopf dich schlank: Erfolgreich abnehmen mit EFT (mit Begleit-CD). AT-Verlag.

Warum Diäten und Stress dick machen oder warum Waagen schlecht beim Abnehmen sind, beantwortet uns der EFT Coach im ersten Kapitel seines Ratgebers. Im zweiten Teil erfahren wir die fünf Essregeln schlanker Menschen. Zu EFT selbst kommen wir schließlich im dritten Abschnitt des Buches. Hier erklärt der Autor was EFT ist und wie es funktioniert. Die Grundtechnik wird schrittweise mit Hilfe von Bildern gut nachvollziehbar dokumentiert.

Im letzten Kapitel geht es zum ausführlichen 21-Tage-Programm "Klopf dich schlank" mit wichtigen Klopfsequenzen und emotionalen Themen. Denn es sind vor allem unseren Emotionen und unseren hinderlichen Überzeugungen, die einem dauerhaftem Erfolg beim Abnehmen im Weg stehen.

Das Buch ist für alle diejenigen geeignet, die genug Selbstdisziplin aufbringen können, um das 3-wöchige Abnehm-Programm beharrlich durchzuführen.

Diese Homepage empfiehlt der EFT Entwickler Gary Craig:

www.eftuniverse.com

Das 10x EFT

Und wenn Sie sich für das 10fach verstärkte EFT (Emotionales Freiheits Training), eine von uns weiterentwickelte Form des EFT interessieren, dann klicken Sie jetzt einfach auf www.EFTblog.de oder www.FranziskaLuschas.de.

Werde der Boss im Kopf

Franziska Luschas

Diplom-Psychologin
10xEFT Expertin für Angstabbau

Die Kommentarfunktion für diesen Blogeintrag ist geschlossen.
Psychotherapie Blog Franziska Luschas Fürth Nürnberg Erlangen
 

Psychotherapie Fürth | Psychologin Franziska Luschas | Integrative Kognitive Verhaltenstherapie | (0911) 217 8481 | Amalienstr. 65 | 90763 Fürth